Skip to main content

So reinigen Sie Ihre Spülmaschine richtig

Unterliegen Sie bitte nicht dem Fehlglauben, eine Spülmaschine müsse nicht gereinigt werden, da sie sich ständig selbst reinigt. Das wäre ein fataler Fehler und könnte sogar gesundheitliche Schäden hervorrufen. In diesem „Ratgeber Spülmaschine reinigen“ möchten wir Ihnen zeigen, wie wichtig es ist, dass Sie Ihren Geschirrspüler regelmäßig säubern. Je regelmäßiger Sie den Geschirrspüler verwenden und je mehr Sie in den hohen Heißwaschgängen waschen, desto sauberer und funktionstüchtiger wird Ihre Spülmaschine bleiben. Dadurch werden Bakterien in der Maschine auf ein Minimum reduziert und auch Gesundheitsgefahren verringert.

Leicht kann eine Spülmaschine zu einer richtigen Keimfalle werden. Schimmel und Mikroben bilden sich und sind mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen. Gerade in Maschinen die längere Zeit nicht benutzt werden, wie Wochenendhäuser, Ferienwohnungen usw.

Somat Maschinen Reiniger, 6er Pack (6 x 3 Stück)

17,70 € 20,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis bei prüfen*In den Warenkorb

Diese Zeit benötigen Sie für die Reinigung der Geschirrspülmaschine

Fangen wir mit der Reinigung des Sieb an. Dieses sollte alle zwei Monate von Essensresten und Schmutz befreit werden.

Reinigung des Sieb

Das Sieb, das im Inneren des Geschirrspülers sitzt ist der Auffangbehälter für so Allerlei. Obstkerne, Haare, Müslireste und Plastikteile landen hier. Das ist auch gut so, denn sonst könnten diese Teile in den Pumpkreislauf kommen. Die Reinigung des Siebs dürfte nicht länger als 5 Minuten dauern.

Reinigung der Sprüharme

Die Sprüharme der Spülmaschine müssen sehr viel arbeiten. Bei einem Spülgang werden je Maschine ca. 6 bis 10 Liter Wasser verbraucht. Dieses wird durch diese Arme gepumpt und über das Geschirr gesprüht. An den Armen befinden sich ganz feine Düsen, die meist mit fetthaltigen Essensresten verstopft werden. Das geht aber auch nicht sehr schnell, daher reicht es, wenn Sie die Sprüharme einmal pro Jahr reinigen. Gehen Sie hier bitte nur exakt nach Bedienungsanleitung vor. Die Reinigung wird ca. 30 Minuten dauern.

Reinigung Innenraum und Dichtungen

Die Reinigung des Innenraums kann die Maschine selbst durchführen. Dafür das heißeste Programm einstellen und entsprechende Reinigungsprodukte (Spülmaschinenreiniger) verwenden. Bitte ohne Geschirr durchführen. Dauer ca. 60 Minuten.

Finish-Spülmaschinen-Starterset mit 8 Artikeln

35,31 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis bei prüfen*In den Warenkorb

Reinigung der Spülmaschine bringt nur Vorteile

Wie Sie sehen ist es nicht schwer einen Geschirrspüler zu reinigen und dafür zu sorgen, dass diese Maschine eine längere Lebensdauer bekommt und weniger Energie verbraucht. Und, das sollte man auch bedenken sorgt eine ordentliche Reinigung auch dafür, dass Sie und Ihre Familie gesund bleiben. Denken Sie daran, möglichst immer die Bedienungsanleitung zur Hand zu nehmen. Bitte lesen Sie hier auch unseren Disclaimer.

 

Letzte Aktualisierung am 21.07.2017 um 23:33 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API