Skip to main content

Beko DSN 6634 FX

Handhabung

Über die große, übersichtliche Bedienblende lässt sich der Beko DSN 6634 FX beinahe intuitiv bedienen. Das Gerät ist im Stande bis zu 13 Maßgedecke aufzunehmen. Dank verschiedenen Programmen haben Sie die Möglichkeit jedes Mal das richtige Programm zu nutzen, um die gewünschten Spülergebnisse zu erreichen. Einzig im Kurzprogramm schafft es das Gerät nicht, die volle Leistung zu entwickeln, die Spülergebnisse sind etwas schlechter als bei Kurzprogrammen der Konkurrenzgeräte.

Das Niveau der Trockenleistung lässt sich im Bedarfsfall steigern, indem die Tür direkt nach dem Durchlauf einen Spalt geöffnet wird. So kann die warme Luft restlos entweichen und das Geschirr gut getrocknet in den Geschirrschrank wandern. Die restliche Laufzeit wird auf dem Display angezeigt. Zusätzlich dazu werden auch die Vorratsstände von Klarspüler und Enthärtungssalz angezeigt.

Das Gerät erzeugt ein Betriebsgeräusch von angenehmen 44 dB, somit eignet sich es auch für offene Küchen. Die Innenausstattung des Beko DSN 6634 FX bietet viele Möglichkeiten den Innenraum nach jeweiligem Bedarf zu gestalten, dafür sorgen unter anderem klappbare Tassenablagen und verstellbarer Oberkorb.

Sicherheit

Der Geschirrspüler ist mit dem klassischen WasserStopp System ausgestattet. Es schützt bei Defekten am Schlauchsystem vor dem Wasseraustritt. Die Kindersicherung Funktion steht ungewolltem Öffnen der Gerätetür im Wege.

Verbrauchswerte

Der Geschirrspüler bringt Wasser- und Energieverbrauchswerte an den Tag, die zurzeit eher Standard sind. Beim regulären Einsatz der Maschine rechnen Sie mit 261 kWh Stromverbrauch sowie 2800 Liter Wasser pro Jahr.

Waschleistung

Mit diesem Gerät haben Sie immer sauberes Geschirr zur Hand. Einzig im Kurzprogramm mangelt es der Maschine an benötigter Leistung. Die restlichen Spülprogramme sorgen zuverlässig dafür, dass die Sauberkeit des Geschirrs keinen Grund gibt, die Spülqualität des Geschirrspülers zu bemängeln.

Bewertung Beko DSN 6634 FX

Die Stiftung Warentest zeichnete den Beko DSN6634FX 04/2011 als das beste Gerät von den getesteten 11 Modellen aus und vergab die Note „gut“ (2,2). Verbraucher sind insgesamt zufrieden mit den Qualitäten des Geräts.

Letzte Aktualisierung am 22.11.2017 um 00:58 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge